Testament sorgerecht kinder Muster

Inestacy Gesetze über das Sterben ohne einen letzten Willen und Testament in Kraft variieren von Staat zu Staat, aber die Verteilung von Eigentum und Vermögenswerten wird in der Regel ein ziemlich Standard-Muster folgen, egal wo Sie gehen. Dies hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich Ihres Familienstandes, ob Sie Kinder haben oder nicht, und welche Geschwister oder eine andere Familie Sie haben könnten. Aber unabhängig von all dem, wenn Sie nicht einen letzten Willen und Testament besitzen, werden Sie null Kontrolle darüber haben, wer was bekommt. Es gibt verschiedene Arten von Anwälten, die Ihnen helfen können, einen letzten Willen und Testament zu erstellen. Von Nachlassplanungsanwälten bis hin zu Anwälten für Familienrecht, Sie können eine Vielzahl von Ressourcen in Anspruch nehmen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Was folgt, ist eine kurze Diskussion darüber, welche Faktoren bei der Auswahl eines Erziehungsberechtigten für ein Kind zu berücksichtigen sind und wie man einen in Ihrem letzten Testament und Testament nennt. Diese Vereinbarung deckt alle wesentlichen Einzelheiten darüber ab, wie Eltern ihre Kinder gemeinsam erziehen werden. Erstens geht das Dokument die Frage des Sorgerechts wie folgt an: Es ist nicht einfach, an jemand anderen zu denken, der sich um Ihre Kinder kümmert, aber ein Teil des Nachlassplanungsprozesses beinhaltet die Planung von Worst-Case-Szenarien. Denken Sie an die Menschen in Ihrem Leben und im Leben Ihrer Kinder, die potenziell als Wächter einspringen könnten, wenn die Notwendigkeit aufkam. Obwohl es nicht automatisch ist, dass ein Gericht Ihre Auswahl bezüglich der Vormundschaft eines Minderjährigen genehmigt, ist es sehr wahrscheinlich, vor allem, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Argumentation dem Gericht zu erklären. Dieser letzte Teil ist besonders wichtig, wenn Sie nicht möchten, dass das Sorgerecht für Ihr Kind zu Ihrem Ex-Ehegatten geht, da im Allgemeinen, wenn der andere Elternteil eines Kindes überlebt, die Vormundschaft an den anderen Elternteil übergeht. Um zu verhindern, dass Ihre Kinder jemals in staatliches Gewahrsam kommen, ist es entscheidend, (1) ein Testament auszuführen, das einen Vormund für Ihr Kind bestimmt, und (2) einen in den USA lebenden Vormund zu benennen, der sich um Ihre Kinder kümmern kann, wenn ein Gericht sich weigert, einen ausländischen Vormund zu ernennen.

Auch wenn das Gericht letztlich die Ernennung des Nicht-US-Wächters zulässt, kann dieser Prozess viele Monate dauern, daher ist es wichtig, einen in den USA ansässigen Vormund zu haben, der sich um Ihre Kinder kümmert, während sich der Prozess abspielt. Nachlassplanungsdokumente wie Testamente und Trusts leiten in der Regel, wie Sie Vermögenswerte zum Tode verteilen möchten, und identifizieren die Person, die für die Bearbeitung Ihrer Angelegenheiten verantwortlich ist. Für Eltern minderjähriger Kinder gibt es einen noch wichtigeren Grund, solche Dokumente zu erstellen: die Ernennung eines Vormunds zum physischen Sorgerecht für minderjährige Kinder, für den Fall, dass keiner der Elternteile in der Lage ist, sich um sie zu kümmern. Wenn Eltern diesen Schritt nicht gehen und ohne Nachlassplanungsunterlagen sterben, müssen Gerichte entscheiden, wer die Vormundschaft über minderjährige Kinder hat. Die Person, der letztlich das Sorgerecht zuerkannt hat, ist möglicherweise nicht die Person, die die Eltern für diese Rolle gewählt hätten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen rechtlichen Willen zu erstellen, der Ihre Wünsche für die Vormundschaft dokumentiert. Beachten Sie, dass, wenn der andere Elternteil Ihres Kindes noch am Leben ist, Sie sicherstellen sollten, dass er oder sie auch denselben Vormund in seinem letzten Testament und Testament im Falle Ihres Todes nennt.